Hwclock adjust

Beim Setzen der Hardware-Uhr (auch in einer VM) schreibt hwclock ein „adjust file“ welches die Differenz der Hardware-Uhr (UTC) zur Systemzeit (GMT+1) ablegt. Ist die Differenz zwischen System- und Hardware-Zeit nicht korrekt konfiguriert, wird der Server/VM nach einem Neustart in der Zeit um eines Stunde abweichen. Abhilfe schafft es dann, die hwclock auf die locale Zeit zu zwingen:

ntpdate ptbtime1.ptb.de
hwclock -w --localtime

oder einfach zur Sicherheit das Adjust-File löschen
/etc/adjtime