Git Server für multiple Replikas

Ein zentraler, über SSH verfügbarer Server soll ein zentrales Git Repository hosten, welches ein oder mehrere benutzer von verschiedenen maschinen aus replizieren.

Server-Setup

Auf dem Server legt der Benutzer ein leeres Repository in einem Verzeichnis an:

cd ~
mkdir central.git
cd central.git
git init --bare

Auf dem ersten Client „client1“ erstellt der Benutzer dann ebenfalls ein Repository (u.u. mit Daten im Verzeichnis /home/user/remote1) und konfiguriert die Synchronisation mit dem Master:

cd remote1
git init
git add *
git commit -m "Erster Content für das Repo"
git remote add client1 ssh://user@server:port/home/user/central.git
git push -u client1 master

Ähnlich läßt sich das Repo dann auf einer anderen Maschine „client2“ abgleichen:

cd ~
mkdir remote2
cd remote 2
git init
git remote add client2 ssh://user@server:port/home/user/central.git
git pull -u client2 master

Künftig kann der Anwender dann zunächst über Pull die aktuelle Repo-Version vom Server ziehen und damit arbeiten. Abschlissend wird mit git add *; git commit -m „Kommentar zur Änderung“; und git push das Repo auf dem Server aktualisiert.